Wir haben Jahrestag!

Seid gegrüßt!

Vier Jahre sind es nun auf den Tag genau. Das sagt zumindest WordPress. Natürlich wandern die Gedanken zurück zu dem Augenblick, da ein befreundetes Menschlein und ich ganz aufgeregt überlegt haben, wie wir unser Projekt nennen sollen und wie es auszusehen hat. Vor vier Jahren war das alles ja auch noch ganz anders gedacht. Zwei Schreiberlinge. Doch Pläne ändern sich, und so wird aus zwei Schreibmaschinchen eben eines.

Viel ist passiert in den vier Jahren, so manches ist geschrieben worden, das meiste allerdings auch nicht 😉 Es hat mir echt eine Menge Spaß gemacht und mich ordentlich motiviert. Besonders schätze ich diese Erfahrung einer kleinen eingeschworenen Gemeinschaft, hier gibt es so einige ziemlich tolle Menschen. Ein kleines digitales Zuhause. Obwohl ich sagen muss, dass alles ein bisschen weniger geworden zu sein scheint. Vielleicht geht es nur mir so, doch es ist etwas leiser geworden. Ich bin nicht mehr so aktiv und genauso ist es wohl bei den meisten meiner Leser beziehungsweise jenen, die ich lese. Was sich aber auch geändert hat, ist meine Einstellung. Es gab Zeiten, da mich ein ausbleibendes Like tatsächlich verstimmt hat. Mittlerweile bin ich da anders. Feedback das kommt, kommt und ich freu mich enorm darüber, doch wenn es ausbleibt, dann ist das auch nicht tragisch. Wir alle haben schließlich ein wichtigeres Leben, als WordPress.

Nun ist die Frage, wie es hier weiter geht. Wie bisher?

Fürs Erste schon. Doch dadurch, dass ich immer näher an die Vollendung des ersten Buches komme und parallel dabei bin, eine Sammlung von Kurzgeschichten und Gedichten zusammen zu stellen (ohne Hoffnung auf Leserschaft, das ist eher ein Projekt für mich), frage ich mich, wie mein „Internetauftritt“ zu gestalten sei. Ich bleibe gespannt, denn bisher weiß ich da genauso wenig wie ihr 😉

Auf jeden Fall ein großes Dankeschön an alle treuen und neuen Wegbegleiter. Es hat hier schon wirklich eine Menge Spaß mit euch gemacht und ich freu mich auf die weitere Zeit. 🙂

Euch nun einen guten Start ins Wochenende!

Liebe Grüße von eurer Luna ❤

4 Antworten auf „Wir haben Jahrestag!

  1. Ich bin sehr froh, dass Du Dich vor vier Jahren entschieden hast, einen Blog zu beginnen. Und ich bin froh zu Deiner kleinen Blogfamilie zu gehören. Und ich gestehe: Ich würde/werde das sehr gern bleiben, mehr sogar – ich würde Dich auch gern ein bisschen weiter begleiten dürfen, wenn Du irgendwann nicht mehr bloggen würdest.

    Ich habe hier mit Dir eine der mir sympathischsten Bloggerinnen kennengelernt. Du liebst das Schreiben, Du bist vielseitig interessiert, was sich in dem spiegelt, was Du schreibst und Du bist vor allem und bei allem Schreiben und dem Diskutieren darum und darüber, ein Menschenkind, das ich als besonders empfinde.

    Sehr grundsätzlich lebensbejahend, zuversichtlich, sehr freundlich, mit einem eigenen, völlig unverstellten Humor, gleichermaßen aber auch nachdenkend, hinterfragend, sehr zuhörend und fein beobachtend. – Das sind alles Eigenschaften, die Dich zum Schreibelinchen prädestinieren, die Dich aber vor allem als einen sympathischen, sensiblen und authentischen Menschen auszeichnen.

    Dass es hier auf Deiner Blogseite mal lebhafter und mal ruhiger zugeht, liegt in der Natur des Lebens. Bei mir ist das nicht anders. Deshalb zweifle ich nie, dass Du auch da bist, wenn Du mal ein bisschen länger nicht hier bist.

    Herzlichen Glückwunsch zu Deinem „Vierjährigen“. Ich möchte ihm wie Dir gern treu bleiben. Ich schätze Dich sehr, liebes Lunchen.

    Ganz liebe Grüße an Dich! 💚🤗🌹

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s