Roman – Projekt: Status

Huhu! So, nun habe ich ja wirklich eine Weile mit mir und diesem Roman gerungen. Wenn ich ehrlich bin, ich möchte mir gar nicht ausrechnen, wie lang genau diese Schreibpause (ja, schon gut... ihr habt recht... Schreibblockade...) war, denn es würde mich wohl nur etwas traurig machen und demotivieren. Fakt ist aber, dass sie nun [...]

Roman – Projekt: Hallo Anne

Gepflegte Füße zu haben spricht über den Charakter eines Menschen. Man könnte die Nägel schneiden, wenn sie schmerzhaft in den Fuß wachsen und unangenehm an Socke und Schuh reiben. Man könnte sie erst dann eincremen, wenn die Ferse unter spannender Trockenheit juckt und man des Nachts davon erwacht. Man könnte mit Socken ins Bett gehen [...]

Roman-Projekt: Hallo Thomas

Nicht täuschen lassen, er tut nur so, als würde er arbeiten. Eigentlich ist er gerade ziemlich müde, denn es kann anstrengend sein, wenn man der Protagonist eines Romans ist. Davon weiß er aber natürlich nichts und es bleibt ihm nichts anderes übrig, als sich über diese Kopfschmerzen zu wundern. Immer diese Kopfschmerzen und das Gefühl, [...]

Roman-Projekt: Aktueller Stand #2

Seid gegrüßt zu einer neuen Runde von "Wer wird Bestsellerautor des Jahres?"! Nun, so viel steht schonmal fest... Ich bin es nicht...  😉 Bei meinem Schreibtempo bin ich froh, wenn ich das Buch in zwei Jahren fertig habe! Eine absurd lange Zeit, bedenkt man, dass ich bereits ein jahr an diesem Roman arbeite. Ein ganzes [...]

Roman-Projekt: Aktueller Stand

Hey - ho! So meine Lieben, jetzt ist doch ein guter Punkt, um euch mal ein Update zu geben! Ich hatte euch ja in einem älteren Beitrag  ein wenig die Ohren vollgejammert, dass ich nicht zufrieden mit dem Stand meines Projektes war, eigentlich schon zutiefst unglücklich. Ich sah mich gezwungen, alles nochmal ein bisschen umzudenken und [...]

Roman – Projekt: Der Inhalt

  Ach, Leutchens! Ich muss euch ja erstmal wirklich danke sagen! Ich war enorm gerührt von euren ganzen lieben Kommentaren unter meinem letzten Beitrag! Das hat mir unglaublich viel Mut gemacht -  und, oh Wunder! Nachdem ich mir im Beitrag allen Frust von der Seele geschrieben habe und dann auch noch eure lieben Wünsche lesen [...]