Empfehlung: Iain Reid – I’m thinking of ending things

Wie man auf meiner leider nicht so schönen Ausgabe sehen kann (laut Internetseite des Händlers sollte die Ausgabe eigentlich nicht in der Film-Edition gestaltet sein), Wurde dieses Buch von Netflix verfilmt und nur so kam ich überhaupt dazu. Der Film war sehr experimentell, doch ich war begeistert, doch etwas in mir ließ mich ahnen, dass [...]

Empfehlung: Tarjei Vesaas – Die Vögel

Die Buchhandlung des Vertrauens. Das klingt so schön. Noch schöner ist, dass ich eine solche habe. Wer irgendwann mal zu einem Städtetrip in Potsdam ist, dem empfehle ich den Literaturladen Wist auf der Brandenburger Straße. Den gibt es dort schon ewig und man findet in diesem kleinen Laden alles, was das Belletristikherz höher schlagen lässt. [...]

Rezension: Banana Yoshimoto – Lebensgeister

Der Ausblick von meiner Lese-Couch Seid gegrüßt! Von der guten Yoshimoto habe ich schon eine Menge gehört, denn gerade hier in den Bloglanden wird sie sehr gern rezensiert und gefeiert. Dieses Buch kam dann vor einer Weile eher zufällig zu mir. Ich wusste und weiß nicht recht, ob das der beste Einstieg in ihr Schaffen [...]

Rezension: Nikolaus Klammer – Dr. Geltsamers erinnerte Memoiren Teil 3

3. Buch : Der Gulag des Dmitri Alexandrowitsch Krakow Hier kommt nun meine dritte Rezension zur Geltsamer-Reihe des Autors Nikolaus Klammer. Teil 1 und Teil 2 habe ich bereits rezensiert. Story der Reihe Der Autor Nikolaus Klammer findet durch Zufall in einer sehr Mysteriösen Buchhandlung ein Buch, das unter seinem Namen veröffentlicht wurde, jedoch nicht [...]

Empfehlung: Daniel Kehlmann – Vier Stücke

Ahoi ihr Lieben! Auch ich bin schwer von Corona getroffen*, denn die Kehlmann Vorlesung, die seit Ende letzten Jahres für diesen Monat geplant war, ist leider ausgefallen. Somit bleibt mir aber noch etwas Zeit, meine Kehlmann-Sammlung im Regal zu vervollständigen. Als guter Fan begegnet man seinem Idol natürlich nur bestens vorbereitet und vorzugsweise mit einem [...]

Vielleicht ein bisschen eigennützig

Hey ihr Lieben! Mein Bücherregal ist eine Katastrophe. Heißt: Nachts nicht schlafen können, weil die ganze Zeit Bücher laut mit ihren Seiten Rascheln und ihre Einbände zuklappen, um endlich erhört und gelesen zu werden... Und doch hat die Luna mal wieder diesen Fehler begangen und ein Buch gekauft... Nein, sogar zwei! Der dritte Teil von [...]

Über das Lese – Ärgernis

Seid gegrüßt ihr kleinen Schlawiener! Vielleicht kennt ihr das. Man sitzt still da, liest ein Buch, freut sich des Lebens.... Doch dann -ZACK- gefriert einem das Blut in den Adern und es läuft einem ein Schauer über den gesamten Rücken. Da stand es nämlich... Dieses Etwas... Dieses Eine, das man nicht, wirklich nicht, also niemals, [...]