Strukturierte Planlosigkeit

Hallo meine Schlaufüchse! Dieser Beitrag hier schwebt nun schon lange in meinem Kopf herum, denn seit längerem, eigentlich seitdem ich angefangen habe, meinen Roman aufzuschreiben, beobachte ich ein sehr interessantes Verhalten bei mir. Das Schreiben eines Buches ist definitiv ein Haufen Arbeit und fordert demnach eine gewisse Organisation, einen Plan. Damit meine ich nun nicht, [...]