Empfehlung: Iain Reid – I’m thinking of ending things

Wie man auf meiner leider nicht so schönen Ausgabe sehen kann (laut Internetseite des Händlers sollte die Ausgabe eigentlich nicht in der Film-Edition gestaltet sein), Wurde dieses Buch von Netflix verfilmt und nur so kam ich überhaupt dazu. Der Film war sehr experimentell, doch ich war begeistert, doch etwas in mir ließ mich ahnen, dass [...]

Rezension: Haruki Murakami – Gefährliche Geliebte

Seid gegrüßt! Ich glaube kaum, dass man noch besonders viel zu Haruki Murakami sagen muss, darum möchte ich mich hier auch recht kurz fassen.Offen gestanden hatte ich mich noch nicht wirklich mit ihm auseinander gesetzt und auch dieses Buch gelangte eher zufällig in meinen Besitz. Im Nachgang glaube ich, dass ich mich vielleicht doch ein [...]

Rezension: Banana Yoshimoto – Lebensgeister

Der Ausblick von meiner Lese-Couch Seid gegrüßt! Von der guten Yoshimoto habe ich schon eine Menge gehört, denn gerade hier in den Bloglanden wird sie sehr gern rezensiert und gefeiert. Dieses Buch kam dann vor einer Weile eher zufällig zu mir. Ich wusste und weiß nicht recht, ob das der beste Einstieg in ihr Schaffen [...]

Leseempfehlung: Daniel Kehlmann – Du hättest gehen sollen

Bonjour! Hach ja, ein Kehlmann muss mal wieder her^^ Gelesen habe ich dieses Büchlein vor einer ganzen Weile schon, doch es fiehl mir nun per Zufall wieder in die Hand und da dachte ich gleich an euch! Ein Buch, dass ich am liebsten nich Empfehlen würde, sondern jedem einfach nur in die Hand drücken und [...]

Rezension: Nikolaus Klammer – Dr. Geltsamers erinnerte Memoiren, Teil 1

Hallo an alle Lesefüchse! So, hier ist sie nun, die Rezension, die ich schon in der dazugehörigen Leseempfehlung  angekündigt habe! Ich hoffe, hier noch ein bisschen genauer auf das Ganze eingehen und euch das Buch mehr ans Herz legen zu können, ohne euch mit nervigen Wiederholungen zu plagen 😉 "Dr. Geltsamers erinnerte Memoiren" ist eine [...]

Handygedaddel und fokussiertes Arbeiten

Aloha ihr Frühblüher! Ihr kennt vielleicht dieses Problem...Das man sich schwer darin tut, den Fokus zu finden, sich auf eine einzelne Handlung zu konzentrieren, ohne nebenbei Nachrichten zu schreiben, ein Video zu sehen, Musik zu hören... Ach, wie wird eigentlich das Wetter morgen? Und wo war nochmal Wuppertal? Ah, da. Schon wieder vergessen. Aber nicht [...]

Rezension: Ian McEwan – Nutshell

Hallo an alle Leseratten! Ich muss sagen, dieses Buch hat es mir nicht leicht gemacht... Ian McEwan ist ein Autor, den ich außerordentlich schätze, doch bevor ich euch auf die Folter spanne, sage ich es direkt und gerade heraus: Von Nutshell war ich persönlich nicht unbedingt überzeugt, doch schließe auch nicht aus, dass der Fehler [...]

No Limits und über Vertrauen in den eigenen Traum

Ahoi Piraten! Ich muss mich outen... Ich bin Kelly Family Fan! Ja doch, ganz ehrlich... Es begab sich vor vielen, vielen und noch viel mehr Jahren... Da fiel mir an einem schicksalshaften Tag, sicher herrschte Nieselregen, diese CD Over the Hump in die Hände und ich war rettungslos infiziert. Es folgten zwei weitere CD´s, drei [...]